Feigentorte mit Orangenjoghurt

    Feigentorte mit Orangenjoghurt

    Rezept speichern
    2Stunden5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bereits im Altertum waren Feigen im gesamten Mittelmeerraum verbreitet und zählten zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. Dank ihrer Süße sind die Früchte für Desserts und Kuchen wie gschaffen, harmonieren aber wunderbar mit Pikantem wie Salami und Schinken.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Teig
    • 2 Eier
    • 90 g Zucker
    • 90 g Mehl
    • 1 Eiweiß
    • Für den Belag
    • 1 Orange
    • 8 frische, reife Feigen
    • 250 g Joghurt
    • 1 EL Puderzucker
    • 3 EL Orangenlikör
    • Fett für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 40Minuten  ›  Fertig in:2Stunden5Minuten 

    1. Die Eier trennen. Die Eigelbe und 1 TL warmes Wasser 3 Minuten mit den Schneebesen des Handrühr- geräts oder in der Küchenmaschine schlagen. Dabei den Zucker zugeben und so lange schlagen, bis die Masse fast weiß und cremig ist.
    2. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Das Mehl auf die Eicreme häufen und vorsichtig untermischen. Die Eiweiße steif schlagen. Den Eischnee ebenfalls auf den Teig häufen und unterheben.
    3. Springform (22 cm Ø) fetten, den Teig hineinfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten backen, bis der Kuchen goldgelb ist. Den Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
    4. In der Zwischenzeit für den Belag die Orange waschen und trockenreiben. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Feigen waschen und achteln. Falls die Schale der Feigen bitter ist, die Früchte schälen.
    5. Den Joghurt mit dem Puderzucker und der abgeriebenen Orangenschale verrühren. Orangensaft und Orangenlikör mischen.
    6. Den Tortenboden auf eine Platte legen. Die Orangensaftmischung darüber träufeln, dann den mit Orangenschale aromatisierten Joghurt darauf streichen.
    7. Die Feigenachtel auf dem Joghurt verteilen. Die Torte mit Klarsichtfolie bedecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Herausnehmen und möglichst bald servieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Der gute Tipp

    Zu dem Feigenkuchen passt eine heiße Schokolade mit Minze. Dafür 1 knappen EL Minzeblätter in eine Kanne geben. 250 ml Wasser aufkochen und über die Blätter gießen. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen 375 ml Milch erhitzen. 100 g Zartbitterschokolade in Stückchen brechen und in die heiße Milch geben. So lange rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Den Tee abgießen und zur Schokoladenmilch geben. Alles nochmals erhitzen und nach Belieben mit Zucker süßen. Mit ein paar Minzeblättchen verzieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen