Zwetschgen-Quark-Strudel

    Zwetschgen-Quark-Strudel

    2mal gespeichert
    1Stunde50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Strudelteig lässt sich besonders gut kneten und ausziehen, wenn Sie dafür doppelgriffiges Mehl verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Für den Teig
    • 250 g doppelgriffiges Mehl (siehe Fußnote)
    • 1 Prise Salz
    • 3 EL Öl
    • 1 Eigelb
    • Für die Füllung
    • 600 g Zwetschgen
    • 100 g gemahlene Haselnüsse
    • 100 g Semmelbrösel
    • 1 Zitrone
    • 2 Eier
    • 500 g Magerquark
    • 200 g Crème fraîche
    • 75 g brauner Zucker
    • 2 EL Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 50 g Butter
    • 250 ml Milch
    • 50 g Honig
    • 1 Ei
    • Mehl zum Arbeiten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Mehl, Salz, 125 ml lauwarmes Wasser, Öl und Eigelb zu einem elastischen Teig verkneten. Einen Topf mit heißem Wasser ausspülen. Teig zu einer Kugel formen, in Pergamentpapier wickeln, in den Topf legen und zugedeckt ruhen lassen.
    2. Für die Füllung die Zwetschgen waschen, vierteln und entsteinen. Mit Nüssen und Semmelbröseln mischen. Zitrone waschen, trockenreiben, die Hälfte der Schale abreiben.
    3. Eier trennen. Eigelbe mit Quark, Crème fraîche, Zucker, Vanille- zucker, Zitronenschale und Salz verrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Eigelbmasse ziehen.
    4. Eine ofenfeste Form mit der Hälfte der Butter fetten. Den Teig in zwei Stücke schneiden. Diese ausrollen und sehr dünn ausziehen. Die Teigplatten mit der Quarkcreme bestreichen und mit den Zwetschgen belegen. Dabei rundum einen schmalen Rand frei lassen. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) vorheizen.
    5. Die Strudel aufrollen und in die Form legen. Restliche Butter mit der Milch erhitzen. Mit Honig und Ei verrühren und rings um die Strudel gießen. Im Ofen 50 Minuten backen. Während der Backzeit die Strudel zwei- oder dreimal mit der Flüssigkeit in der Form begießen.

    Mehltypen

    Eine Übersicht über die verschiedenen Mehltypen findet sich in der Allrecipes Kochschule.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen