Eingelegter Rotkohl oder Weißkohl

    Eingelegter Rotkohl oder Weißkohl

    1Speichern
    12Stunden20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Den Kohl bitte im geschabten Zustand abmessen. Ich mache immer gleich eine Riesenmenge damit es sich lohnt, aber kann natürlich auch weniger machen. Der eingelegte Kohl hält sich mehrere Monate.

    mutti-am-herd Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 Gläser

    • 10 l Eimer geschabter Kohl
    • 2 l Weinessig
    • Handvoll Salz
    • 750 g Zucker
    • 8-10 Pimentkörner

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Marinieren  ›  Fertig in:12Stunden20Minuten 

    1. Am ersten Tag 1 l Wasser und ½ l Essig und Salz auflösen. Über den Kohl gießen, andrücken und über Nacht ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag 1½ l Essig mit Zucker und Pimentkörnern zum Kochen bringen. Kohl in Gläser füllen.
    3. 5 Minuten gut durchkochen. In Schraubgläser füllen und heiß verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen