Savarins mit Früchten

    Savarins mit Früchten

    Rezept speichern
    12Stunden52Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Damit die Savarins schön locker werden, wird der Teig mit extra viel Milch zubereitet und ist deshalb besonders flüssig. Die Savarins sollten am Vortag gebacken werden.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für 2 Ringformen (18 cm Ø)
    • 150 g weiche Butter
    • 1/2 TL Salz
    • 350 g Mehl
    • 125 ml Milch
    • 2-3 EL Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 30 g Hefe (3/4 Würfel)
    • Butter für die Form
    • Für den Guss und die Füllung
    • 150 g Zucker
    • 125 ml Weißwein
    • 60 ml Rum
    • 4-5 EL Aprikosenkonfitüre
    • 300 g Schlagsahne
    • 250 g Beeren
    • gehackte Pistazien

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 22Minuten  ›  Ruhezeit: 11Stunden30Minuten  ›  Fertig in:12Stunden52Minuten 

    1. Weiche Butter und Salz in eine Rührschüssel geben. Das Mehl darauf schütten. Eine Mulde in die Mitte drücken. Milch, Zucker, Vanillezucker und Eier verquirlen, Hefe hineinrühren. Mischung zum Mehl gießen. Mit den Knethaken 4-5 Minuten verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
    2. Die Formen sehr sorgfältig einfetten. Den Teig hineingeben und gehen lassen, bis er beinahe den Rand der Formen erreicht hat.
    3. Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Die Savarins 18-22 Minuten backen. Etwa 3 Minuten nach Ende der Backzeit die Kuchen aus den Formen lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
    4. Am nächsten Tag 250 ml Wasser mit 125 g Zucker aufkochen, den Wein und den Rum zufügen. Die Kuchen einige Male einstechen, wieder in die Formen setzen und nach und nach mit dem Guss tränken. Die Savarins 5 Minuten durchziehen lassen, dann stürzen.
    5. Die Aprikosenkonfitüre passieren, erhitzen, die Savarins damit bestreichen. Die Sahne mit 25 g Zucker steif schlagen und um den Kranz spritzen. Die Beeren putzen, mit etwas Sahne in die Mitte der Savarins geben und die Pistazien darauf streuen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen