Dattel-Walnuss-Kuchen

    (40)
    1 Std. 50 Min.

    Besonders köstlich schmeckt dieser Kuchen, wenn man ihn noch heiß mit einer Glasur aus 150 g Puderzucker und 3 EL Zitronensaft überzieht.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 200 g getrocknete Datteln
    • 50 g Butter, mehr für die Form
    • 1 TL Speisenatron
    • 150 g brauner Zucker
    • 2 Eier
    • 300 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 1/2 TL Mixed Spice (siehe Fußnote) oder Lebkuchengewürz
    • 1 Prise Salz
    • 120 g grob gehackte Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. In einem Töpfchen 250 ml Wasser aufkochen lassen. Inzwischen die Datteln entsteinen. Mit der Butter und dem Speisenatron in eine Schüssel geben und mit dem kochenden Wasser übergießen. Umrühren, bis die Butter geschmolzen ist, dann zum Abkühlen beiseite stellen.
    2. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Springform (20 cm Ø) ausfetten und den Formboden mit Backpapier belegen.
    3. Den Zucker mit den Eiern in einer großen Schüssel weißschaumig aufschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Dattelmischung zugeben und unterrühren. Das Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz und Salz darüber sieben und untermischen.
    4. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 1- 11/2 Stunden backen, bis der Kuchen gut aufgegangen ist und bei der Garprobe kein Teig mehr am Stäbchen haftet.
    5. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und ganz abkühlen lassen. Der Kuchen lässt sich in Folie gewickelt bis zu 5 Tage aufbewahren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Mixed Spice selbst machen

    Das Rezept für die englische Gewürzmischung Mixed Spice gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (40)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen