Süß-saure Gurken

    Süß-saure Gurken

    3mal gespeichert
    12Stunden50Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Selbst eingeweckte Gurken sind doch was tolles! Diese hier schmecken ganz lecker zu gegrilltem. Man sollte die Gurken nach dem Einwecken noch mindestens eine Woche ziehen lassen.

    Zutaten
    Ergibt: 6 Gläser

    • 5 kg dicke Gurken
    • 1 kg Zucker
    • 250 ml Essig (Essenz)
    • 1½ Handvoll Salz
    • 2 Päckchen Gurkengewürz
    • 3 Zwiebeln, in Spalten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:12Stunden50Minuten 

    1. Gurken schälen und aushöhlen, in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und Zucker, Essig, Salz, Gurkengewürz und Zwiebeln dazu geben, 12 Stunden stehen lassen.
    2. Gurken in sterilisierte Einmachgläser füllen. Den Sud durchsieben und auf die Gurken füllen, bis sie bedeckt sind. Gläser verschließen und in einem Einkochtopf 20 Minuten bei 75° C einwecken.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen