Schnittlauch-Kefirdressing

    Schnittlauch-Kefirdressing

    10mal gespeichert
    5Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das cremige Dressing mit Sahne, Kefir und Schnittlauch passt zu Kopf- und Gurkensalat sowie zu Fleischsalaten, die gekochtes Rindfleisch enthalten, und zu Wurstsalaten.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Kefir
    • 100 g Schlagsahne
    • 1–2 EL Zitronensaft
    • 1/2 EL Weißweinessig
    • 1 Messerspitze Dijonsenf
    • Salz weißer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Prise Zucker
    • 1 Bund Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Kefir und Schlagsahne in eine Schüssel geben und verrühren. Zitronensaft, Essig und Senf dazugeben, alles zu einer glatten Creme verrühren.
    2. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen, dann abschmecken.
    3. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und am besten mit einer Küchenschere in feine Röllchen schneiden. Zum Dressing geben und unterrühren.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    gartenfee
    Besprochen von:
    2

    Ich hatte noch nie Kefir an Salatdressing getan, aber ich muss sagen: Volltreffer. Der leicht säuerliche Geschmack passt besonders gut zu Gurken. - 06 Jun 2009

    Besprochen von:
    0

    lecker - 08 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen