Apfelgelee

    Apfelgelee

    2mal gespeichert
    14Stunden45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es ist schwer zu sagen, wie viele ganze Äpfel bzw. Falläpfel (es müssen keine einwandfreien sein!) man braucht. Auf jeden Fall muss es Apfelsaft und Zucker im Verhältnis 1 l Saft zu 1 Pfund Zucker sein.

    Lena Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 8 Gläser

    • Äpfel für 5 Liter Saft
    • 2,5 kg Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Ruhezeit: 12Stunden Marinieren  ›  Fertig in:14Stunden45Minuten 

    1. Äpfel vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, mit Wasser bedeckt kurz aufkochen und über Nacht stehen lassen.
    2. Am nächsten Tag den Saft durch ein Tuch abgießen. Etwas einkochen lassen und Zucker zugeben, dann wieder kochen lassen.
    3. Zucker zugeben und ca. 2 Stunden zu Gelee einkochen lassen. In sterilisierte Gläser füllen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen