Hackbällchen und Chicoree in Käsesoße

    (2)

    Diese Hackbällchen mit Chicorée kann man als Vorspeise oder als leichtes Abendessen servieren. Sie lassen sich auch gut vorbereiten und dann erst kurz vorher überbacken.

    Lola

    Bayern, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Hackfleisch
    • 1 Ei
    • 1 kleine Zwiebel
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Semmelbrösel oder 1 zerkrümeltes Toastbroat
    • ¼ l Wasser
    • 4 mittelgroße Chicorée
    • 4 Tomaten
    • 2 EL Creme Fraiche oder 1 Schächtelchen helle Instantsoße
    • 1 Ecke (62,5 g) Emmentaler Schmelzkäse
    • 1 EL gehackte Petersilie
    • 4 Scheiben Roggentoastbrot

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 28Minuten  ›  Fertig in:48Minuten 

    1. Backofen auf 250 C vorheizen.
    2. Hackfleisch mit Ei, feingehackter Zwiebel, Salz, Pfeffer und Semmelbröseln verkneten und zu 12 kleinen Bällchen formen. In siedendem, schwach gesalzenem Wasser 10 Minuten garen.
    3. Chicorée putzen, den bitteren Strunk am unteren Ende herausschneiden und den Chicorée zusammen mit den Hackbällchen nochmal 8 Minuten garen.
    4. Chicorée und Hackbällchen in eine feuerfeste Form setzen. Tomaten kreuzweise einschneiden und zugeben.
    5. Den Fleisch-Gemüse-Sud aufkochen und mit 2 EL Creme Fraiche oder Instantsoße binden. Die Käseecke darin schmelzen und die Soße über das Gericht gießen.
    6. Im vorgeheizten Backofen 5-10 Min. überbacken, bis die Oberfläche bräunt. Mit Petersilie bestreuen und frisch gerösteten Toast dazureichen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    shinyhappyrays
    Besprochen von:
    1

    Recht lecker das Rezept! Mit dem Chicoree, das gefällt mir gut! Ich habe das Fleisch einiges mehr gewürzt. Statt der Instantsosse habe ich eine Mehlschwitze gemacht und mit dem Sud (und Milch) abgelöscht und mit einem Schuss Sahne verfeinert. Und etwa 20 Minuten im Ofen gebacken. Dazu habe ich selbstgebackenes Brot serviert.  -  13 Feb 2012

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    Schmeckten sehr lecker die Hackbällchen - ein tolles Gericht für diese Jahreszeit.  -  02 Feb 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen