Vollkornmuffins mit schwarzen Johannisbeeren

    Vollkornmuffins mit schwarzen Johannisbeeren

    4mal gespeichert
    35Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Am besten schmecken diese Muffins frisch aus dem Ofen, wenn sie noch lauwarm sind. Bleibt dennoch etwas übrig: Kalt sind die kleinen Kuchen ein wunderbares Frühstücksgebäck. Luftdicht in einer Dose aufbewahrt, halten sie sich 3-4 Tage.

    Zutaten
    Portionen: 9 

    • Für 1 Muffinblech
    • 120 g Weizenvollkornmehl
    • 80 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 150 g schwarze Johannisbeeren
    • 60 g Butter
    • 60 g brauner Zucker
    • 1 Ei
    • 200 ml Milch
    • Papierförmchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen.
    2. Beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben, mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Im Sieb verbliebene Kleiereste vom Vollkornmehl ebenfalls untermischen. Die Beeren waschen, trockentupfen, mit einer Gabel von den Stielen streifen und locker unter die Mehlmischung mischen.
    3. Die Butter schmelzen, abkühlen lassen. Mit dem Zucker, dem Ei und der Milch in einer Schüssel gut verrühren. Diese flüssigen Zutaten zur Mehlmischung gießen, nur kurz unterrühren, bis alle Zutaten gerade miteinander vermischt sind.
    4. Den Teig mit zwei Teelöffeln jeweils zwei Drittel hoch in die Papierförmchen füllen. Die Muffins 18-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis sie oben aufgerissen und schön braun sind. Das Muffinblech aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Die Muffins kurz abkühlen lassen, dann aus den Mulden nehmen und sofort servieren.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Cranberry-Schoko-Muffins

    Den Teig wie im Hauptrezept beschrieben zubereiten, jedoch anstelle der schwarzen Johannisbeeren 50 g grob gehackte Zartbitterschokolade und 70 g getrocknete Cranberries unter das Mehl mischen. Die Böden der Papierförmchen mit kernigen Haferflocken ausstreuen. Die ungebackenen Muffins mit je 1/4 TL braunem Zucker bestreuen und wie im Hauptrezept beschrieben backen.

    Der gute Tipp

    Statt der Vollkornmehl-Weißmehl-Mischung können Sie auch Weizenmehl Type 1050 verwenden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen