Marzipan-Orangen-Muffins

    Marzipan-Orangen-Muffins

    2mal gespeichert
    50Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ist die Marzipanrohmasse nicht mehr ganz frisch, sollten Sie sie zuerst mit einer Gabel fein zerkleinern. Dann erst Butter und Eier nach und nach darunter kneten, bis alles schön cremig ist.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • Für 2 Muffinbleche
    • 175 g Marzipanrohmasse
    • 2 Eier
    • 75 g Butter
    • 200 ml Buttermilch
    • 75 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 2 TL abgeriebene Orangenschale
    • 2 EL Amaretto
    • 200 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • Mandelblättchen zum Bestreuen
    • 1 große Orange
    • Papierförmchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden der Muffinbleche setzen.
    2. Die Marzipanrohmasse in Würfel schneiden und mit den Eiern und der Butter glatt verrühren. Nach und nach Buttermilch, Zucker, Salz, Orangenschale und Amaretto unterrühren, bis eine schaumige Masse entsteht.
    3. Das Mehl mit Backpulver in eine große Schüssel sieben. Die Marzipan-Eier-Mischung dazugeben und gerade so untermischen, dass alles angefeuchtet, jedoch nicht glatt verrührt ist.
    4. Die Orange so dick schälen, dass die weiße Haut dabei mitentfernt wird. Die Orangenfilets aus den Segmenten lösen und halbieren.
    5. Je 1 TL Teig in die Papierförmchen füllen, eine Orangenfilethälfte darauf legen. Dann so viel Teig hineingeben, bis die Förmchen zwei Drittel hoch gefüllt sind. Mit den Mandelblättchen bestreuen.
    6. Die Muffins im vorgeheizten Ofen in etwa 20 Minuten goldbraun backen. In den Blechen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schoko-Apfel-Muffins

    Den Teig wie im Hauptrezept beschrieben zubereiten, jedoch statt Orangenschale und Likör 1/2 TL Zimtpulver, 2 EL Nussnougatcreme und 1/2 EL Kakaopulver unterrühren. 2 säuerliche Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Apfelwürfel unter den Teig ziehen. Die Muffins wie beschrieben backen und abkühlen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen