Pikante Apfelsauce

    Passt zu dunklen Wildfleisch- und Wildgeflügelsalaten, aber auch zu kalt aufgeschnittenem Schweinefleisch.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 Schalotten
    • 2 säuerliche Äpfel
    • 20 g Butter
    • 1 EL Rosinen
    • 1 EL Weinbrand
    • 100 ml Enten- oder Geflügelfond
    • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1–2 TL Rotwein-oder Zwetschgenessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Schalotten abziehen und klein würfeln. Das Öl in einer Sauteuse erhitzen, die Schalotten darin glasig dünsten. Wein, Fond und Orangensaft angießen.
    2. Rosinen, Weinbrand und Fond zugeben, untermischen. Alles so lange bei schwacher Hitze köcheln, bis die Äpfel weich sind.
    3. Sauce mit Salz, Pfeffer und Essig herzhaft abschmecken. Abkühlen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen