Grünkohl mit Speck und Wurst

    Grünkohl mit Speck und Wurst

    4mal gespeichert
    3Stunden


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei der Menge vom Grünkohl kommt es darauf an, ob er schon von Strunk und Stielen befreit ist, Dann braucht man nur 2 kg, ansonsten muss man 5 kg rechnen.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 kg kochfertiger Grünkohl
    • 250 g Zwiebeln
    • 125 g Schweineschmalz
    • 2 EL Streuwürze
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 500 g magerer durchwachsener Speck
    • 4 Kochwürste (375 g)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Den Grünkohl waschen und kurz in kochendem Salzwasser blanchieren. Blätter vom Strunk schneiden und das Grüne abstreifen.
    2. Die Zwiebeln kleinschneiden. Das Schweineschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb werden lassen. Dann den Grünkohl dazugeben, mit Streuwürze und Pfeffer herzhaft würzen und zugedeckt 1 Stunde garen. Wenn nötig, einen Schuss Wasser dazu geben.
    3. Speck mit den Kochwürsten zum Grünkohl geben. Alles zusammen weitere 60-75 Min. leise kochen lassen. Zum Schluss evtl. mit etwas Salz nachwürzen.
    4. Den Grünkohl mit dem in Scheiben geschnittenen Speck und den Würsten auf einer Platte anrichten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Peppy
    Besprochen von:
    0

    Ich hab die Wurst weggelassen, damit das ganze etwas leichter wird. Ist gut gelungen und hat echt gut geschmeckt. - 11 Feb 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen