Bärlauchnudeln

    Bärlauchnudeln

    13mal gespeichert
    25Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Frischer Bärlauch schmeckt super mit Nudeln. An diese Pasta kommen ausser den Bärlauchblättern noch Speck und Tomaten.

    Caroline Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Frühstücksspeck (Bacon), fein gewürfelt
    • 3 Tomaten
    • 100 g Bärlauch (etwas zum Garnieren aufheben)
    • 1 TL Kapern
    • 3 EL Olivenöl
    • 500 g Nudeln (z.B. Casareccia oder Penne)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Tomaten kreuzweise erinritzen. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Tomaten ½ Min. in das kochende Wasser legen. Sofort unter kaltem Wasser abschrecken, Haut abziehen, entkernen und fein würfeln.
    2. Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln und fein hacken.
    3. Tomaten, Kapern, Bärlauch und 2 EL Öl im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln darin nach Packungsangabe al dente garen.
    5. In der Zwischenzeit Speck in einer tiefen Pfanne im restlichen Öl knusprig anbraten. Tomaten-Bärlauch-Mischung darin 1-2 Minuten erwärmen. 1-2 EL Nudelkochwasser zugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    6. Nudeln abgießen und mit der Bärlauchsauce vermischen. Mit etwas Bärlauch garniert servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    babsi_s
    Besprochen von:
    4

    Wunderbar! Das Tomaten entkernen hab ich mir gespart, ich finde, das ist meist Verschwendung und hab die Sauce auch gleich im Topf mit dem Pürierstab püriert. Super Pasta! - 05 Apr 2011

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    2

    superlecker! - 25 Apr 2015

    Nora
    Besprochen von:
    2

    war super! - 08 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen