Zucchini-Puffer

    Zucchini-Puffer

    24mal gespeichert
    30Minuten


    Von 1661 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Zucchinipuffer haben schön viel Käse drin und sind ausgezeichnet, um die Masse von Zucchini aus dem Garten zu bewältigen. Mit etwas Tomatensauce oder einem Klacks saurer Sahne servieren.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 225 g geraspelte Zucchini
    • 2 Eier, verschlagen
    • ½ kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 60 g Mehl
    • 40 g geriebener Parmesan
    • 60 g geraspelter Mozzarella
    • Salz
    • 2 EL Pflanzenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. In einer mittelgroßen Schüssel Zucchini, Eier, Mehl, Parmesan, Mozzarella und Salz gut vermischen.
    2. Etwas Öl in der Pfanne auf mittelhohe Temperatur bringen und gehäufte Esslöffel der Mischung ins heiße Öl geben. Einige Minuten von jeder Seite braten, bis die Puffer goldbraun sind.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    topfgucker
    Besprochen von:
    3

    Ich hatte noch Zucchini im Kühlschrank,die sahen schon etwas traurig aus, aber in den Pfannkuchen hat man das nicht gemerkt. Auf jeden Fall gut würzen! - 20 Jul 2010

    Caroline
    Besprochen von:
    3

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab noch Pfeffer und 1 Knoblauchzehe dazu - super Rezept! - 31 Jul 2009

    wiebke
    Besprochen von:
    1

    Gabs heute Mittag und waren sehr lecker. - 29 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen