Salziger Mürbeteig

    Salziger Mürbeteig

    3mal gespeichert
    10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Teig für Quiches und ähnliches ist eingefroren bis zu 6 Monate haltbar. Bei Bedarf im Kühlschrank in etwa 5 Stunden auftauen lassen und dann bei der Verarbeitung wie frischen Teig behandeln.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Mehl
    • 2 TL Salz
    • 4 Eigelb oder 1 Ei und 2 Eigelb
    • ¼ l Wasser
    • 500 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Das Mehl zu einem kleinen Berg auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken und Salz, Eigelb und kaltes Wasser hineingeben. Die Butter in Flöckchen schneiden, darum verteilen und alles verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
    2. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt etwa 2 Stunden kühl stellen.
    3. Nach Belieben in 4-5 Portionen verpacken und einfrieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    anton
    Besprochen von:
    0

    Das ist eindeutig zu viel Salz auch für einen salzigen Mürbeteig, aber ansonsten ist das Rezept OK - 25 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen