Cocktail aus Papaya und Avocado

    Allrecipes

    Cocktail aus Papaya und Avocado

    Rezeptbild: Cocktail aus Papaya und Avocado
    1

    Cocktail aus Papaya und Avocado

    (0)
    12Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Wenn Sie Glück haben und reife Papayas finden, greifen Sie zu – sie schmecken nicht nur als Obst, sondern auch in einem pikanten Cocktail.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Frühlingszwiebel
    • 2-3 Zweige Minze
    • 1 unbehandelte Limette
    • ½ TL milder Senf
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 4 EL Salatöl (Sojaöl)
    • 3 EL Cidre oder Wasser
    • 1 reife Papaya (Solo oder Bahia)
    • 1 reife Avocado
    • 80-100 g Ricotta

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Fertig in:12Minuten 

    1. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Dann die Minze waschen, trockentupfen und hacken. Die Limette waschen und abtrocknen, die Hälfte der Schale abreiben und den Saft auspressen. Minze, Limettensaft, Limettenschale, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl nach und nach zugeben. Alles mit Cidre, Most oder Wasser vermengen und schließlich noch die Zwiebelringe hinzufügen.
    2. Die Papaya schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herausschaben, und die Frucht in Spalten schneiden. Die Avocado ebenfalls halbieren und schälen. Den Kern herausnehmen, und die Frucht in mundgerechte Scheiben schneiden.
    3. Die Papaya und die Avocado vorsichtig mischen oder in Glasschalen abwechselnd nebeneinander anordnen und mit der Sauce übergießen. Dann den Ricotta würfeln und darüber streuen und den Cocktail sofort servieren.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen