Teufelseier

    Teufelseier

    1Speichern
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Je nach Geschmack kann man mildes oder mittelscharfes Currypulver für die Füllung nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 8 Eier
    • 4 EL Mayonnaise oder saure Sahne
    • 1 TL Dijonsenf
    • ¼ TL Currypulver
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • Paprikapulver, nach Belieben
    • Petersilienzweige, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Eier in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Dann den Topf vom Herd ziehen, und die Eier zugedeckt 15 Minuten stehenlassen.
    2. Anschließend das Wasser abgießen, die Eier mit kaltem Wasser abschrecken. Etwa 5 Minuten darin liegenlassen. Die Eier schälen und der Länge nach durchschneiden. Die Eidotter sorgfältig herausnehmen, und die leeren Eiweißhälften mit der Wölbung nach unten auf eine Platte legen.
    3. In einer Schüssel die Eidotter mit einer Gabel fein zerkrümeln. Mayonnaise, Senf und Currypulver zufügen und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in einen Spritzsack mit großer Sterntülle geben und in die Eiweißhälften füllen.
    4. Die Eier auf einer Servierplatte anrichten und mit Paprika bestäuben. Die Petersilie waschen, trockentupfen und die Platte damit garnieren. Die Teufelseier sofort servieren oder kühl stellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen