Salbeiblättchen im Teigmantel

    Salbeiblättchen im Teigmantel

    Rezept speichern
    15Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Frische Salbeiblätter werden in Teig ausgebacken - eine Spezialität aus Schwaben.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 16 Salbeiblättchen
    • 1 Ei
    • 30 g Mehl
    • 25 g Speisestärke
    • 1-2 EL Wasser
    • Salz, weißer Pfeffer
    • Öl zum Ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Salbeiblättchen mit den Stielen waschen und behutsam trockentupfen.
    2. Das Ei trennen. Mehl, Speisestärke, Wasser, Salz, Pfeffer und Eigelb verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterziehen.
    3. Die Salbeiblättchen vorsichtig in den Teig tauchen und schwimmend im heißen Öl ausbacken und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen