Holländischer Matjescocktail

    Nicht nur am Aschermittwoch schmeckt dieser Matjessalat gut.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-4 kleine Kartoffeln
    • 2 EL Mayonnaise
    • 2 EL magerer Naturjoghurt
    • 2 EL Crème fraîche
    • Salz, weißer Pfeffer
    • ½ TL Curry
    • 2 EL Ananassaft
    • 1 TL Estragonessig
    • 4 Matjesfilets
    • 1 mürber Apfel, 1 Zwiebel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Währenddessen die Mayonnaise, den Joghurt und die Crème fraîche gut miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer, Curry, Ananassaft und Estragonessig abschmecken.
    2. Die Matjesfilets in Würfel schneiden. Die Kartoffeln abziehen. Apfel und Kartoffeln würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Alle Zutaten sofort mit der angerührten Mayonnaise vermischen.
    3. Den fertigen Matjescocktail nach Möglichkeit mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen. In Glasschalen füllen und servieren.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen