Käsetoast mit Calvadosäpfeln

    Käsetoast mit Calvadosäpfeln

    1Speichern
    26Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Eine raffinierte Alternative zu gebackenem Brie.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Korinthen
    • 3 EL Calvados
    • 3 Äpfel
    • 1½-2 EL Zucker
    • ½ Zimtstange
    • 1 Sternanis
    • ¼ l süßer Cidre
    • 2 TL Speisestärke
    • 4 Scheiben Vollkorntoastbrot
    • 1 EL Butter
    • 200 g Brie (60% Fettgehalt)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 14Minuten  ›  Fertig in:26Minuten 

    1. Die Korinthen in Calvados einweichen. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in runde Scheiben schneiden.
    2. Die Apfelscheiben mit dem Zucker, der Zimtstange und dem Sternanis in dem Cidre etwa 3 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Dann die Apfelscheiben mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und den Sud mit der Speisestärke binden. Die Korinthen mit Calvados hinzufügen, alles aber nicht mehr kochen lassen.
    3. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Brotscheiben leicht toasten, mit Butter bestreichen und mit dem in Scheiben geschnittenen Käse belegen.
    4. Den Käsetoast in den Backofen stellen und für 8-12 Minuten backen, bis der Käse leicht zerläuft. Auf 4 Tellern anrichten, die Apfelscheiben daneben legen und mit der Cidresauce bedecken. Den Toast noch heiß servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen