Schinken-Käse-Sandwiches

    Weil bei diesem Rezept das Brot mit Käse und Schinken in Ei ausgebacken wird, schmecken die Sandwiches am besten ganz frisch und noch warm.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 Eier
    • 175 ml Milch
    • ½ TL Senf
    • 8 Weiß- oder Vollkornbrotscheiben
    • 200 g Käsescheibletten
    • 4 Scheiben gekochter Schinken (etwa 120 g)
    • 2-4 EL Butter oder Margarine
    • 4 EL Mayonnaise
    • 1 EL feingehackter Schnittlauch
    • 1 EL Dijonsenf
    • 1 TL Paprikapulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 17Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Den Backofen auf 125°C vorheizen.
    2. Die Eier in einer flachen Schüssel verquirlen. Anschließend mit der Milch und dem Senf gründlich verrühren.
    3. 4 Brotscheiben mit je 1 Käsescheiblette belegen. Die Schinkenscheiben zusammenfalten und je 1 davon sowie den übriggebliebenen Käse auf die Brote legen. Die belegten Schnitten mit den restlichen Brotscheiben bedecken.
    4. Jedes Sandwich in die Eiermischung tauchen und mit Hilfe eines Spachtels darin wenden.
    5. In einer großen Bratpfanne 1 EL Butter bei mäßiger Temperatur erhitzen. Darin jeweils 2 Sandwiches auf jeder Seite etwa 3-4 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Nach Bedarf mehr Butter zufügen. Die gebackenen Sandwiches im Backofen warm halten, bis auch die restlichen serviert werden können.
    6. Mayonnaise, Schnittlauch, Senf und Paprika in eine kleine Schüssel geben und alles gut vermischen. Anschließend je einen Klecks der Mischung auf jedes Sandwich geben. Auf einem Teller anrichten und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen