Bruschetta

    Bruschetta

    5mal gespeichert
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bruschetta ist eine klassische italienische Vorspeise bzw. Antipasto und schmeckt am besten mit sonnengereiften Tomaten. Frisches Basilikum rundet den Geschmack ab.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleine Zwiebel oder Schalotte
    • 1 Bund Basilikum
    • 5 EL Olivenöl
    • ½ TL Zitronensaft
    • 6 reife Eiertomaten (etwa 350 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Knoblauchzehen
    • 8 etwa 2 cm dicke Weißbrotscheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:18Minuten  ›  Kochzeit: 2Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Basilikum waschen, trockentupfen (eventuell ein paar Blätter für die Garnitur beiseite legen) und grob hacken.
    2. In einer kleinen Schüssel 3 EL Olivenöl mit der Zwiebel, dem Basilikum und dem Zitronensaft verrühren. Die Tomaten waschen, abtrocknen, in 5 mm große Würfel schneiden und zur Ölmischung geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
    3. Die Knoblauchzehen abziehen und in Stifte schneiden. In einer Bratpfanne die restlichen 2 EL Olivenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen, und den Knoblauch darin etwa 1 Minute goldbraun rösten. Den Knoblauch wieder aus dem Öl entfernen.
    4. Das Brot toasten und je 2 Scheiben auf 4 Tellern anordnen. Mit dem Knoblauchöl bestreichen. Auf einem Schaumlöffel die Tomatenmischung abtropfen lassen und gleichmäßig auf die Brote verteilen. Die Brote mit dem zurückgehaltenen Basilikum garnieren und servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Maria
    Besprochen von:
    0

    Prima Bruschetta - sehr erfrischend. - 14 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen