Croissants mit Lachsfüllung

    Croissants mit Lachsfüllung

    1Speichern
    13Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ein Salat aus Melonen, Erdbeeren und Orangen ist eine erfrischende Beilage zu diesen Croissants.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große Croissants
    • 75 g weicher Sahnefrischkäse
    • 1EL gehackte frische Dillspitzen oder 1 TL getrockneter Dill
    • 1 TL Zitronensaft
    • 200 g dünn geschnittener Räucherlachs
    • grobgemahlener schwarzer Pfeffer
    • Dillzweige, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Fertig in:13Minuten 

    1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Croissants auf ein Backblech legen und 3 Minuten aufwärmen.
    2. In der Zwischenzeit in einer Schüssel Sahnefrischkäse, Dill und Zitronensaft verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
    3. Mit einem Sägemesser die Croissants waagrecht aufschneiden. Die unteren Hälften mit der Käsemischung bestreichen, dann gleichmäßig mit dem Räucherlachs belegen und mit Pfeffer bestreuen. Die oberen Croissanthälften auf den Lachs legen. Die Dillzweige waschen und trockentupfen und die Croissants mit dem Dill garnieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen