Vegetarische Hamburger mit Pilzen

    Vegetarische Hamburger mit Pilzen

    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 74 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Leckere, saftige Pilzburger nicht nur für Vegetarier. Sie können auch kleinere Mengen nehmen und daraus Pilz-Frikadellen machen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1/2 EL Olivenöl
    • 500 g frische Pilze, in Scheiben geschnitten
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Scheiben Weißbrot, gewürfelt
    • 2 EL vegetarische Austernsauce
    • 1 Ei
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne über mittlerer Stufe erhitzen. Pilze und Zwiebeln hineingeben und 4 Minuten sautieren, bis die Pilze Flüssigkeit abgeben. Brotwürfel und Austernsauce zugeben und 1 Minute einrühren. Mischung aus der Pfanne nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Pfanne mit Küchenpapier säubern.
    2. Ei verschlagen und unter die Pilzmischung rühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Restliches Öl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze schalten. Pilzmasse in 6 gleichen Portionen in die Pfanne setzen. Von einer Seite braun braten, dann wenden und auf der anderen Seite ebenfalls braun braten und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen