Kartoffelsuppe mit Lauch

    Kartoffelsuppe mit Lauch

    4mal gespeichert
    40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese Suppe kann man auch kalt servieren. Sollte sie während des Erkaltens zu dick werden, verdünnt man sie mit Milch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 mittelgroße Stangen Lauch (nur weißer Teil)
    • 1 kleine Zwiebel
    • 300 g Kartoffeln
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • ½ l Wasser
    • ⅛ l Milch
    • Salz
    • 1 EL gehackter Schnittlauch
    • schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Den Lauch putzen, waschen und in Rädchen schneiden. Die Zwiebel abziehen und hacken. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
    2. Die Butter bei mäßiger Hitze schmelzen. Lauch, Zwiebel und Kartoffeln zufügen und 5 Minuten unter gelegentlichem Umrühren dünsten. Das Wasser zugießen, den Topf zudecken, und die Suppe bei starker Hitze aufkochen. Dann die Hitze wieder reduzieren, und die Suppe zugedeckt etwa 15 Minuten weiterkochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
    3. Mit einem Schneidstab die Suppe pürieren, bis sie ganz glatt ist. Die Milch und das Salz zufügen, und die Suppe wieder erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.
    4. Die Suppe in 4 Teller füllen, mit dem gehackten Schnittlauch und etwas schwarzem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen