Herzhafte Gemüsesuppe

    Herzhafte Gemüsesuppe

    3mal gespeichert
    43Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Verzichten Sie bei dieser Suppe keinesfalls auf Lorbeerblatt und Thymian, denn die Linsen saugen die Aromen der Gewürze auf und sind dann besonders schmackhaft.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1 Selleriestange
    • 1 große Karotte
    • 2 EL Olivenöl
    • 150 g rote Linsen
    • ½ l Gemüsebrühe
    • ½ l Wasser
    • 1 Lorbeerblatt
    • ½ TL getrockneter Thymian, gerebelt
    • 1 mittelgroße reife Tomate
    • 1 Frühlingszwiebel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 33Minuten  ›  Fertig in:43Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen, die Selleriestange putzen und waschen. Die Karotte schaben, und anschließend das Gemüse grob hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse hinzufügen und etwa 1 Minute darin dünsten.
    2. Die abgespülten Linsen, die Gemüsebrühe, das Wasser, Lorbeerblatt und Thymian zugeben, und die Suppe bei starker Hitze zum Kochen bringen. Dann die Temperatur wieder reduzieren, den Topf zudecken, und das Gemüse rund 15 Minuten leise kochen lassen, bis es gar ist.
    3. Inzwischen die Tomate einige Sekunden in kochendes Wasser tauchen, abziehen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden. Zur Suppe geben und diese zugedeckt etwa 10 Minuten weiterkochen. Das Lorbeerblatt herausnehmen. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Suppe anrichten, mit den Zwiebelringen bestreuen und sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen