Klare Gemüsesuppe

    Klare Gemüsesuppe

    1Speichern
    35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine vegetarische Gemüsesuppe, die besonders gut mit knackigem Frühjahrsgemüse schmeckt.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 6 Zweige Petersilie
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 TL schwarze Pfefferkörner
    • 1 mittelgroße Lauchstange (nur weißer Teil)
    • 1 EL Butter oder Margarine
    • 1 l Wasser
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 2 mittelgroße Selleriestangen
    • 2 mittelgroße Karotten
    • 100 g Zuckererbsen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und anschließend mit der Petersilie, den Lorbeerblättern und Pfefferkörnern mit einem Faden in ein Stückchen Baumwollgaze einbinden.
    2. Den Lauch putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen, den Lauch zufügen und rund 5 Minuten darin dünsten. Dann das Wasser zugießen, und die Gemüsebrühe sowie das Gewürzsäckchen zufügen. Die Temperatur erhöhen, und die Brühe zugedeckt zum Kochen bringen.
    3. Die Selleriestangen putzen und waschen, die Karotten schaben, und beides in zündholzgroße Streifen schneiden. In die kochende Brühe geben, die Hitze reduzieren, und das Gemüse etwa 5-8 Minuten kochen, bis es gar ist.
    4. Von den Zuckererbsen den Faden abziehen und sie nach Belieben der Länge nach in je 3 Stücke schneiden. Das Gewürzsäckchen aus der Suppe entfernen. Die Zuckererbsen hineingeben und noch 1 Minute mitkochen. Die Gemüsebrühe in 4 Teller füllen und sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen