Chinesische Hühnersuppe

    Chinesische Hühnersuppe

    2mal gespeichert
    31Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hühnersuppe einmal anders: mit Ingwer, Chinakohl und Wasserkastanien.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g Hähnchenbrüste ohne Haut und Knochen
    • 2 EL trockener Sherry
    • 100 g Champignons
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 1 l Hühnerbrühe
    • 1 TL frischer, geriebener Ingwer oder 1 MSP getrockneter, gemahlener Ingwer
    • 1 EL Sojasauce
    • 100 g Chinakohl
    • ½ Dose Wasserkastanien, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:18Minuten  ›  Kochzeit: 13Minuten  ›  Fertig in:31Minuten 

    1. Die Hähnchenbrüste in 5 mm dicke Scheiben schneiden, mit dem Sherry mischen und 10 Minuten marinieren. Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 1 cm lange Stücke schneiden.
    2. Die Brühe mit den Pilzen, dem Ingwer und der Sojasauce bei starker Hitze zum Kochen bringen. Den Chinakohl putzen, waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Anschließend die Wasserkastanien in dünne Scheiben schneiden.
    3. Das Hähnchenfleisch in die kochende Suppe geben. Nach etwa 1 Minute die Zwiebeln, den Chinakohl und die Wasserkastanien zufügen. Nochmals etwa 5 Minuten kochen lassen, bis der Kohl knackig-gar ist, und dann die Suppe sofort servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen