Schlesische Biersuppe

    Schlesische Biersuppe

    1Speichern
    17Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Nach Belieben können Sie zu dieser ausgefallenen und sehr schmackhaften Suppe Holunderbeermus oder Holunderbeergelee reichen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Rosinen
    • 100 g geschnittenes Weißbrot
    • ½ l Wasser
    • 35 g Zucker
    • 1 EL Speisestärke
    • 1 l helles Bier
    • 2 Messerspitze Zimt
    • 2 Messerpitze gemahlene Vanille
    • 2 Eidotter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Die Rosinen waschen, und das Brot in Würfel schneiden. Beide Zutaten mit dem Wasser und dem Zucker in einen Topf geben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
    2. Die Speisestärke mit etwas Bier anrühren und unter Schlagen in den Topf rühren. Anschließend den Zimt, die Vanille und den Rest des Bieres hinzufügen und alles kurz aufkochen lassen.
    3. Ein wenig von der Suppe zum Eigelb geben und gut damit verrühren. Danach die Eigelbmischung wieder in die Suppe zurückgießen. Die schlesische Biersuppe abschmecken, in 4 Teller verteilen und sofort servieren.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen