Eintopf aus Franken

    Eintopf aus Franken

    1Speichern
    33Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Weil dieser Eintopf mit Rinderhack zubereitet wird, ist er binnen kurzer Zeit fertig.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • 400 g Kartoffeln
    • 1 Stück Sellerie (150 g)
    • 400 g Karotten
    • 1 Stange Lauch
    • 1 kleiner Blumenkohl
    • 40 g Butter
    • 200 g gehacktes Rindfleisch
    • 1¼ l Wasser
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 1 Bund Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:18Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:33Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen, die Kartoffeln waschen und schälen, die Sellerieknolle schälen, die Karotten schaben, und alles in Scheiben schneiden. Den Lauch und den Blumenkohl putzen und waschen. Den Lauch in Ringe schneiden, den Blumenkohl in Röschen teilen.
    2. Die Butter im Schnellkochtopf erhitzen, und das Hackfleisch darin unter Rühren 5 Minuten anbraten.
    3. Das Gemüse zufügen, und das Wasser angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, und alles rund 10 Minuten kochen lassen.
    4. Währenddessen die Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Den gegarten Eintopf abschmecken, in Suppenteller füllen, mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen