Cesarsalat mit Croûtons

    Cesarsalat mit Croûtons

    5mal gespeichert
    25Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Salat ist vor allem in den USA bekannt und besteht aus Romanasalat, Croûtons, Parmesan und einem speziellen Dressing mit Sardellenfilets. Sie können nach Wunsch auch noch gegrilltes Hähnchenfilet dazu servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kleine Romanasalate
    • 1/4 Eisbergsalat
    • 50 g Parmesan am Stück
    • 2 Scheiben nicht zu dunkles Sauerteigbrot
    • 1 EL Olivenöl
    • Dressing
    • 4 Sardellenfilets
    • 5 EL Olivenöl
    • 1 sehr frisches Eigelb
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 TL Dijonsenf
    • 1 TL Worcestersauce
    • 1 Prise Zucker
    • 1 kleine Knoblauchzehe
    • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Romana- und Eisbergsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Den Parmesan mit einem Gemüse- oder Käsehobel in Späne schneiden.
    2. Für das Dressing die Sardellenfilets in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Olivenöl, Eigelb, Zitronensaft, Senf, Worcestersauce und Zucker dazugeben. Die Knoblauchzehe abziehen und durch eine Presse dazudrücken. Alles mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Die Brotscheiben entrinden und in Würfel schneiden. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Brotwürfel darin unter Rühren goldbraun rösten.
    4. Die Salatblätter mit den Parmesanspänen auf vier Tellern anrichten oder in eine weite Schüssel geben. Das Dressing darüberträufeln. Den Salat mit den heißen Croûtons bestreuen und servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Den Salat habe ich mal in den USA gegessen und fand ihn klasse, ist fast eine richtige Mahlzeit. Jetzt habe ich also endlich ein Rezept dafür – und es ist viel einfacher als ich dachte! Bei den Croutons habe ich allerdings etwas gemogelt und sie fertig gekauft - 13 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen