Jakobsmuscheln mit Gemüse

    Jakobsmuscheln mit Gemüse

    Rezept speichern
    21Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Knackiges Frühlingsgemüse ist ideal für Jakobsmuscheln, denn sie sind in Nu gar.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Frühlingszwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 4 kleine Karotten
    • 100 g Zuckererbsen
    • 2 EL Öl
    • 450 g Jakobsmuscheln
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • ⅛ l Wasser
    • 1 EL Speisestärke
    • 1 EL Sojasauce

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 11Minuten  ›  Fertig in:21Minuten 

    1. Die Zwiebeln putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Karotten schaben und in dünne Scheiben schneiden. Die Erbsen putzen und waschen.
    2. In einer großen Pfanne das Öl bei hoher Temperatur erhitzen. Die Muscheln zufügen und 2 Minuten unter Rühren darin dünsten, bis sie sich milchig verfärbt haben. Salzen und pfeffern. Die Muscheln herausheben und beiseite stellen. Die Hitze verringern, Zwiebeln, Knoblauch und Karotten 3 Minuten unter Rühren in der Pfanne dünsten.
    3. Das Wasser zugießen, und die Hitze weiter reduzieren. Die Bratpfanne zudecken, und das Gemüse etwa 2 Minuten weiterdünsten. Inzwischen in einer Tasse Speisestärke und Sojasauce verrühren.
    4. Die Hitze wieder etwas erhöhen, und die angerührte Speisestärke zum Gemüse geben. Die Zuckererbsen zufügen und unter ständigem Rühren aufkochen. Schließlich die Muscheln samt dem ausgetretenen Saft zugeben und rund 1 Minute erhitzen. Sofort servieren.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen