Geschmorte Hähnchenbrust

    Geschmorte Hähnchenbrust

    2mal gespeichert
    32Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Bei diesem Rezept werden Hähnchenbrüste mit Champignons in fertiger Tomatensauce mit Bohnen geschmort.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 4 große ausgelöste Hähnchenbrüste (etwa 700 g)
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 200 g Champignons
    • 2 Knoblauchzehen
    • 250 g TK-Bohnen
    • ¼ l fertige Tomatensauce
    • ¼ l Hühnerbrühe
    • ¼ TL zerstoßene rote Pfefferschoten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:32Minuten 

    1. Das Öl in einer Pfanne mit hohem Rand bei mäßiger Temperatur erhitzen. Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, hineingeben und auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
    2. Die Champignons putzen, waschen und vierteln. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Das Öl bis auf 1 EL weggießen. Pilze und Knoblauch zusammen mit den gefrorenen Bohnen in die Pfanne geben und etwa 3 Minuten dünsten.
    3. Tomatensauce, Brühe und Pfefferschoten zugeben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Hähnchenbrüste wieder in die Pfanne legen und bei schwacher Hitze weitere 10 Minuten schmoren, bis Fleisch und Bohnen gar sind. Dann anrichten und servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen