Hähnchenbrust unter der Blätterteighaube

    Unter einer knusprigen Blätterteighaube verbirgt sich eine feine Mischung aus Brokkoli, Hähnchenfilets und gekochtem Schinken in Sahnesauce.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Packung TK-Brokkoli
    • abgeriebene Muskatnuß
    • Salz
    • 30 g Butter
    • 4 große ausgelöste Hähnchenbrüste (etwa 700 g)
    • 50 ml Weißwein
    • 100 g Crème fraîche
    • weißer Pfeffer
    • 2 EL Semmelbrösel
    • 100 g gekochter Schinken
    • Butter für die Form
    • 4 Scheiben Blätterteig
    • 1 Ei
    • 1 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Den Brokkoli 10 Minuten mit Muskatnuß in wenig Salzwasser kochen. Den Backofen auf 190 ºC vorheizen. Die Butter erhitzen, und die Filets insgesamt 3 Minuten braten. Mit Wein und Crème fraîche ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Die Semmelbrösel in die Sauce rühren und 1 Minute aufkochen lassen. Den Schinken feinstreifig schneiden.
    2. 4 feuerfeste Portionsförmchen fetten. DIe Hühnerbrustfilets mit Brokkoli und Schinken hineinlegen, und die Sauce darüber verteilen.
    3. Den Blätterteig ausrollen, und das Ei trennen. Die Ränder der Förmchen mit dem Eiweiß bestreichen, den Teig über die Förmchen legen und dabei die Ränder fest andrücken. Aus Resten des Blätterteigs Verzierungen herstellen und darauf legen. Das Eigelb mit der Milch verrühren, und den Teig damit bestreichen.
    4. Die Portionsförmchen für 15-20 Minuten in den Backofen stellen. Das fertige Gericht in den Förmchen servieren.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen