Gebackene Hähnchenbrust

    Gebackene Hähnchenbrust

    3mal gespeichert
    33Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Hähnchenbrüste werden mit Knoblauch und Kräutern knusprig im Ofen gebacken.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Butter für die Form
    • 1 Knoblauchzehe
    • 3 EL Butter oder Margarine
    • 150 g frisch geriebene Brotkrumen
    • 3 EL geriebener Parmesan
    • 1 EL feingehackte Petersilie
    • ½ TL getrockneter Majoran, gerebelt
    • 1 MSP getrockneter Thymian, gerebelt
    • schwarzer Pfeffer
    • 4 große ausgelöste Hähnchenbrüste (etwa 700 g)
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 23Minuten  ›  Fertig in:33Minuten 

    1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Butter bestreichen. Die Knoblauchzehe abziehen und sehr fein hacken. Die Butter in einem Saucenpfännchen schmelzen lassen, den feingehackten Knoblauch zufügen und 10 Sekunden dünsten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen.
    2. Auf einem Teller Brotkrumen, Käse, Petersilie, Majoran, Thymian und Pfeffer mischen. Die Hähnchenbrüste salzen und eine nach der anderen in der Knoblauchbutter wenden. Überschüssige Butter abtropfen lassen. Dann die Hähnchenbrüste in der Brotkrumenmischung wenden, so daß sie rundherum bedeckt sind. Falls notwendig, die Mischung mit der Hand etwas andrücken.
    3. Die Hähnchenbrüste nebeneinander in die vorbereitete Form legen, die restliche Krumenmischung auf der Oberfläche verteilen, und die übriggebliebene Knoblauchbutter darüber träufeln.
    4. Im Backofen etwa 20-25 Minuten backen, bis das Fleisch gar und die Oberfläche leicht gebräunt ist. Die fertige Mahlzeit anrichten und sofort servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen