Putensteaks auf Sauerkraut

    Putensteaks auf Sauerkraut

    Rezept speichern
    40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Eine herzhafte Ergänzung sind Folienkartoffeln, die nach Belieben mit Griebenschmalz gefüllt werden können.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Gemüsezwiebel
    • 400 g Sauerkraut
    • 1 Apfel
    • 3 EL Butter
    • ⅛ l Cidre
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • 1 EL Zucker
    • 2 MSP gemahlener Kümmel
    • 4 Putensteaks aus der Oberkeule (je etwa 150-160 g)
    • Paprikapulver
    • 2 EL Crème fraîche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Sauerkraut hacken. Den Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, vierteln und dann in Würfel schneiden.
    2. Gut die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen, und die Zwiebel andünsten. Das Sauerkraut zufügen und einige Minuten weiterdünsten. Apfel und Cidre zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmel würzen. Das Kraut zugedeckt etwa 25 Minuten köcheln lassen.
    3. In der Zwischenzeit die Putensteaks mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, und die Putensteaks von beiden Seiten je 3 Minuten braten, anschließend salzen, herausnehmen und warm halten.
    4. Die Crème fraîche in das Sauerkraut rühren, das Kraut abschmecken und zusammen mit den Putensteaks servieren.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen