Hacksteaks in Sahnesauce

    Hacksteaks in Sahnesauce

    (0)
    25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Zu der cremigen Sauce schmecken Bandnudeln oder Reis.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kleine Frühlingszwiebeln
    • 1 Dose gemischtes Gemüse (400 g)
    • 700 g mageres Rinderhack
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 1 EL Butterschmalz oder Margarine
    • 2 EL Brandy
    • 200 g Crème fraîche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Das Gemüse abtropfen lassen. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und 4 etwa 2 cm dicke Steaks formen.
    2. Das Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Hacksteaks hineingeben und auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Dann auf einer Platte anrichten und warm stellen. Die Frühlingszwiebeln etwa 3-4 Minuten im Bratensatz dünsten, bis sie weich sind. Den Brandy zugeben und 1 Minute kochen, dann die Hitze reduzieren.
    3. Die Crème fraîche und das Gemüse zugeben und unter ständigem Rühren erhitzen, aber nicht kochen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Hacksteaks servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen