Schweinekoteletts in Cumberlandsauce

    Allrecipes

    Schweinekoteletts in Cumberlandsauce

    Rezeptbild: Schweinekoteletts in Cumberlandsauce
    1

    Schweinekoteletts in Cumberlandsauce

    (0)
    21Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dazu schmecken in Butter gedünstete Zucchini- und Karottenstifte, bestreut mit Petersilie.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Schweinekoteletts (je etwa 1 cm dick, insgesamt etwa 600 g)
    • 1 EL Öl
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 75 g Johannisbeergelee
    • 2 EL Portwein
    • 1 TL Speisestärke
    • 1 TL abgeriebene, unbehandelte Zitronenschale
    • 2 TL Zitronensaft
    • Zitronenscheiben, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 16Minuten  ›  Fertig in:21Minuten 

    1. Die Koteletts von überschüssigem Fett befreien. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Seite 4 Minuten braten, bis der austretende Fleischsaft beim Hineinstechen klar ist.
    2. Inzwischen das Gelee bei mäßiger Hitze schmelzen. In einer Tasse Portwein und Speisestärke glattrühren, und die Mischung zu dem Gelee geben. Unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt und brutzelt. Zitronenschale und Saft daruntermischen.
    3. Die Koteletts auf einer Platte anrichten, und die Sauce darüber verteilen. Mit Zitronenscheiben garnieren und sofort servieren.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen