Filetspieße aus Schweinefleisch

    Diese pikanten und einfach zubereiteten Filetspieße können Sie nach Belieben mit einer Pilz-Tomaten-Sauce und einem Bohnensalat reichen.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Schweinefilet
    • ¼ l Olivenöl
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • ½ TL Paprikapulver, edelsüß
    • 1 MSP Cayennepfeffer
    • 1 TL getrockneter Majoran
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 grüne Paprikaschote
    • 8 sehr kleine Zwiebeln oder Schalotten
    • 8 frische Lorbeerblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:42Minuten 

    1. Das Filet von Haut, Fett und Sehnen befreien und in Würfel schneiden. Das Öl mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Majoran in einer flachen Schüssel verrühren, und das Fleisch bei Zimmertemperatur 20 Minuten darin marinieren. Zwischendurch einmal wenden. Den Grill des Backofens auf mittlere Temperatur vorheizen.
    2. Die Paprikaschoten waschen, entkernen, von den weißen Trennwänden befreien und in etwa 3,5-4 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen.
    3. Das Fleisch abtropfen lassen. Auf 4 Spieße abwechselnd Fleisch, Zwiebeln, Paprikaschoten und Lorbeerblätter stecken.
    4. Die Fleischspieße auf dem heißen Rost auf jeder Seite etwa 6 Minuten grillen. Dann die fertigen Spieße auf 4 Tellern anrichten und sofort servieren.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen