Bohnentopf mit Würsten

    Dieser Eintopf ist an sich schon sehr nahrhaft, kann aber noch durch einen Salat ergänzt werden.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1 Selleriestange
    • 1 EL Öl
    • 1 Dose weiße Bohnen (Cannellini, 400 g)
    • 200 g Knoblauchwurst
    • 200 g Bratwurst
    • 1 kleine Dose geschälte Tomaten (Pelati, 400 g)
    • 1 EL brauner Zucker
    • 2 EL trockener Weißwein
    • ⅛ l Hühnerbrühe
    • 1 TL getrockneter Oregano, gerebelt
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 1 kleiner Zweig Liebstöckel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:37Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Selleriestange putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In einem Bräter das Öl erhitzen. Zwiebel und Sellerie hineingeben und etwa 5 Minuten dünsten. Die Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
    2. Inzwischen Knoblauchwurst und Bratwurst in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Würste in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe etwa 5 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Einen Teller mit Küchenkrepp auslegen, und die Würste darauf abtropfen lassen. Das ausgetretene Fett aus der Pfanne weggießen.
    3. Tomaten samt Flüssigkeit, Bohnen, Zucker, Wein, Hühnerbrühe, Oregano, Salz und Pfeffer in den Bräter zu Zwiebel und Sellerie geben. Die Temperatur erhöhen und alles aufkochen.
    4. Die Würste zufügen. Die Hitze reduzieren, den Bräter zudecken, und die Bohnen etwa 10 Minuten köcheln lassen. Den Deckel entfernen, und das Gericht weitere 5 Minuten kochen. Den Liebstöckel waschen, trockentupfen und die Blätter in Streifen schneiden. Den Eintopf mit dem Liebstöckel bestreuen und servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen