Kalbsmedaillons in Portwein

    Kalbsmedaillons in Portwein

    (0)
    Rezept speichern
    17Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Nudeln sowie blanchierter und in Butter geschwenkter Brokkoli machen aus den schnell zubereiteten Kalbsmedaillons ein festliches Essen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 Kalbsmedaillons (1 kg)
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 1½ EL Mehl
    • 1 EL Erdnußöl
    • 1½ EL Butter
    • Salz
    • 40 g gemahlene Haselnüsse
    • 1 Glas Portwein (100-125 ml)
    • ¼ l Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Die Kalbsmedaillons mit dem Pfeffer würzen und leicht mit dem Mehl bestäuben.
    2. Das Erdnußöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Butter zufügen, schmelzen lassen, und die Medaillons bei mittlerer Temperatur von jeder Seite etwa 3 Minuten darin braten. Das Fleisch sollte im Kern noch rosa sein.
    3. Dann die Pfanne von der Herdplatte nehmen, das Kalbfleisch mit Salz bestreuen, aus der Bratpfanne herausheben und zugedeckt warm stellen.
    4. Die gemahlenen Haselnüsse in den Bratensatz geben. Anschließend den Bratensatz mit dem Portwein und der Sahne vom Pfannenboden loskochen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Medaillons auf 4 Tellern anrichten und zusammen mit der Sauce sofort servieren.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen