Marinierte Lammkoteletts mit Minze

    Marinierte Lammkoteletts mit Minze

    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Das Lammfleisch schmeckt am besten, wenn Sie es nicht ganz durchgebraten servieren. Das Gericht erhält seine besondere Note durch die Minze. Ihr süßlicher Geschmack harmoniert außerordentlich gut mit dem zarten Fleisch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 Lammkoteletts (je etwa 1,5 cm dick, insgesamt etwa 900 g)
    • 2 große reife Tomaten
    • 2 Knoblauchzehen
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 EL fein gehackte Minze oder 1 TL getrocknete Minze, gerebelt
    • schwarzer Pfeffer
    • Salz
    • Minzezweige, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Das überschüssige Fett von den Koteletts wegschneiden. Die Tomaten waschen und halbieren und zusammen mit dem Lammfleisch in einer flachen Schüssel nebeneinander anordnen.
    2. Die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und mit dem Olivenöl, der Minze und dem Pfeffer gut vermischen. Die Schnittfläche der Tomaten und das Fleisch auf beiden Seiten gleichmäßig mit der Mischung bepinseln. Dann das Fleisch und die Tomaten bei Zimmertemperatur mindestens 15 Minuten ziehen lassen.
    3. Eine Grillpfanne oder eine große nichtbeschichtete Bratpfanne stark erhitzen. Dann die Koteletts und die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben hineingeben und etwa 4 Minuten braten. Anschließend das Fleisch wenden und weitere 4 Minuten grillen. Die Tomaten und das Fleisch mit Salz bestreuen. Sollten die Tomaten früher als die Koteletts gar sein, aus der Pfanne herausheben und zugedeckt warm stellen.
    4. Die Minzezweige waschen, trockentupfen und grob zerteilen. Fleisch und Tomaten auf einer Platte anrichten, mit der Minze garnieren und sofort servieren.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    ZEITSPARTIP: LAMMFLEISCH

    Gekochtes gehacktes Lammfleisch ergibt mit einer Tomatensauce und Reis, Kartoffeln oder Nudeln als Beilage ein schnelles Hauptgericht. * Bei der Verwendung von Fleischresten müssen diese nicht mehr gekocht werden. Es reicht aus, sie nur zu erhitzen, und zwar am einfachsten in der Mikrowelle oder unter Rühren in der Pfanne. * Eine rasch zubereitete Beilage zu Lamm ist eine Sauce aus Apfelmus und Joghurt. Auch frisches Gemüse und Kräuter sind als Beilage immer zu empfehlen. Anstelle von frischer Minze eignet sich ebenso Minzegelee, das es als Fertigprodukt gibt. * Sie sparen viel Zeit, wenn Sie den Metzger bitten, das Fleisch in der gewünschten Größe zuzuschneiden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen