Rehsteaks mit Pfifferlingen

    Eine herbstliches Festessen mit frischen Pfiifferlingen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Schalotte
    • 150 g Pfifferlinge
    • 2 Zweige Petersilie
    • 4 Rehsteaks (je 175 g)
    • Pfeffer
    • 1-2 TL Mehl
    • 1 EL Erdnußöl, 1 EL Butter
    • Salz
    • ¼ l Rotwein
    • 125 g Crème double
    • abgeriebene Muskatnuß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Knoblauchzehe und die Schalotte abziehen. Die Schalotte fein hacken. Die Pilze putzen, waschen und die größeren halbieren. Die Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Die Steaks pfeffern und leicht mehlen.
    2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Butter zufügen, und die Steaks auf jeder Seite 3 Minuten braten, dann salzen, herausnehmen und zugedeckt warm stellen.
    3. Die Knoblauchzehe in das Bratfett geben, kurz durchschwenken und wieder herausnehmen. Pilze und Schalotte unter Rühren andünsten, mit dem Wein ablöschen und einige Minuten köcheln lassen. Crème double zufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken und mit der Petersilie bestreuen. Die Steaks mit der Sauce servieren.

    Pfifferlinge putzen

    Wie man frische Pfifferlinge putzt, können Sie in der Allrecipes Kochschule Pfifferlinge putzen nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen