Capellini mit Zucchini

    Capellini mit Zucchini

    1Speichern
    25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Capellini sind sehr dünne Nudeln, noch dünner als Vermicelli.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 mittelgroße Zucchini
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 50 g Feta
    • 1 große Tomate
    • 4 l Wasser
    • Salz
    • 3 EL Olivenöl
    • 1/4 l Hühnerbrühe
    • 300-400 g Capellini
    • schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Zucchini waschen, putzen und ungeschält in fingerdicke Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken, den Feta zerkrümeln. Die Tomate waschen, abtrocknen, vierteln, die Kerne entfernen, und das Fleisch in kleine Würfel schneiden.
    2. In einem Suppentopf das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Inzwischen in einer großen Bratpfanne das Öl bei mäßiger Temperatur erhitzen, und die Zucchinistreifen hineingeben. Etwa 10 Minuten dünsten, bis sie leicht gebräunt sind. Die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen und noch 1 Minute mitdünsten. Die Hühnerbrühe zugießen und alles aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und warm stellen.
    3. Die Nudeln in das Wasser geben und, wie auf der Verpackung angegeben, kochen, bis sie weich, aber noch bißfest sind. Gut abtropfen lassen und auf eine große Platte geben. Das Gemüse mit den Nudeln mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, und die Fetakrümel und Tomatenwürfel darüber streuen. Sofort servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen