Grüne Fettuccine mit Schinkensauce Alfredo

    Grüne Fettuccine mit Schinkensauce Alfredo

    1Speichern
    24Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Butter-Sahne-Sauce kann man mit oder ohne Schinken zubereiten, Kinder lieben dieses Gericht ganz besonders.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 l Wasser
    • Salz
    • 300-400 g getrocknete oder 750 g frische grüne Fettuccine oder andere Nudeln
    • 200 g geräucherter Schinken, in Scheiben
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 1 EL Mehl
    • ¼ l Milch
    • ¼ l Sahne
    • 60 g geriebener Parmesan
    • weißer Pfeffer
    • zusätzlicher grobgeriebener Parmesan, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 14Minuten  ›  Fertig in:24Minuten 

    1. In einem Suppentopf das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Fettuccine hineingeben und, wie auf der Verpackung angegeben, kochen, bis sie weich, aber noch bißfest sind. (Frische Nudeln erst nach Schritt 3 kochen.)
    2. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Butter in einer Bratpfanne bei mäßiger Temperatur erhitzen, den Schinken hineingeben und 2-3 Minuten braten, bis er leicht gebräunt ist. Mit dem Mehl bestäuben, und nach und nach die Milch dazugeben. Die Sauce unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
    3. Die Hitze reduzieren, und die Sahne in die Sauce rühren. Die Sauce etwa 1 Minute erhitzen, aber nicht mehr kochen. Dann den Käse zufügen und rühren, bis die Sauce glatt ist. Mit Salz und Pfeffer vorsichtig abschmecken.
    4. Die Fettuccine gut abtropfen lassen und dann in eine Schüssel geben. Die Schinkensauce darüber verteilen und damit mischen. Auf 4 Tellern anrichten, mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen