Fettuccine mit Hähnchenragout

    Fettuccine mit Hähnchenragout

    1Speichern
    42Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ein Nudelgericht mit einer gehaltvollen Tomatensauce mit Huhn und Rotwein.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Hähnchenbrüste ohne Haut und Knochen
    • 2 EL Mehl
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel
    • 400 ml fertige Tomatensauce
    • ⅛ l Rotwein
    • 4 l Wasser
    • 300-400 g getrocknete oder 750 g frische Fettuccine oder andere Nudeln
    • 1 große grüne Paprikaschote

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 27Minuten  ›  Fertig in:42Minuten 

    1. Die Hähnchenbrüste in 2 cm große Stücke schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer in einen Gefrierbeutel füllen. Das Hähnchenfleisch dazugeben und durch Schütteln mit der Mischung überziehen. In einer Bratpfanne das Öl bei mäßiger Temperatur erhitzen. Die Fleischstücke hineingeben und etwa 5 Minuten rundherum anbraten.
    2. Die Zwiebel abziehen, in Scheiben schneiden, zum Fleisch geben und etwa 3 Minuten mitdünsten. Tomatensauce und Wein dazugießen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze wieder reduzieren, die Pfanne zudecken, und das Fleisch unter gelegentlichem Wenden 10 Minuten leise darin schmoren lassen.
    3. Inzwischen in einem Suppentopf das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Fettuccine hineingeben und, wie auf der Verpackung angegeben, kochen, bis sie weich, aber noch bißfest sind.
    4. Die Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Trennwände entfernen und die Schote hacken. Zum Hähnchenfleisch geben und alles zusammen noch etwa 5 Minuten weiterkochen lassen. Die Nudeln gut abtropfen lassen, anrichten, und das Hähnchenfleisch mit der Sauce darüber verteilen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen