Paella mit Hähnchen und Chorizo

    Paella mit Hähnchen und Chorizo

    8mal gespeichert
    45Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: An diese Paella kommt Huhn und pikante Chorizo oder Knoblauchwurst.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 4 Hähnchenoberschenkel (etwa 600 g)
    • 1 mittelgroße grüne Paprikaschote
    • 1 kleine Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 180 g Langkornreis
    • 1 TL Gelbwurzpulver
    • 1 MSP Safranfäden, nach Belieben
    • 200 g geschälte, gehackte Tomaten (Pelati, aus der Dose)
    • 450 ml Hühnerbrühe
    • 2-3 Petersilienzweige
    • 200 g Chorizo oder Knoblauchwurst

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. In einer großen Bratpfanne das Öl bei mäßig hoher Temperatur erhitzen. Die Hähnchenoberschenkel hineingeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis sie rundherum gebräunt sind.
    2. Die Paprikaschote waschen, putzen und in etwa 1cm breite Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken. Wenn das Fleisch die gewünschte Farbe aufweist, mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
    3. Die Paprikastreifen in die Pfanne geben, 1 Minute dünsten, mit dem Schaumlöffel herausheben und beiseite legen. Dann Zwiebel, Knoblauch und Reis in die Pfanne geben und 5 Minuten dünsten. Gelbwurz und Safranfäden unterrühren. Die Tomaten mit der Hälfte des Safts und der Brühe zufügen und zum Kochen bringen. 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen.
    4. Das Hähnchenfleisch auf den Reis legen. Die Hitze reduzieren, die Pfanne halb zudecken, und alles 10 Minuten leise kochen, bis das Fleisch und der Reis fast gar sind.
    5. Die Petersilie waschen und trockentupfen. Die Wurst in Scheiben schneiden und zusammen mit den Paprikastreifen unter den Reis mischen. Weitere 5 Minuten garen, bis der Reis weich und die Wurst heiß ist. Die Paella mit der Petersilie garnieren und servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julia
    Besprochen von:
    1

    Gutes Grundrezept aber an die Paella gehört auf jeden Fall auch noch Gemüse. Ich habe Erbsen und Paprika drangetan. - 20 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen