Polentaauflauf

    Polentaauflauf

    Rezept speichern
    41Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieses Gericht ist als Hauptspeise ausreichend für 2 Portionen, als Beilage für 4 Portionen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g TK-Spinat
    • ½ l Gemüsebrühe
    • 125 g Maisgrieß
    • 60 g Ricotta
    • 2-3 Zweige Majoran
    • 2 Eier
    • 1 EL Speisestärke
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • abgeriebene Muskatnuß
    • Butter für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:18Minuten  ›  Kochzeit: 23Minuten  ›  Fertig in:41Minuten 

    1. Etwas Wasser erhitzen, und den Spinat darin auftauen. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Maisgrieß einstreuen und unter ständigem Rühren bei mäßiger Temperatur 12 Minuten kochen und 12 Minuten ausquellen lassen.
    2. Den Ricotta zerbröckeln. Den Majoran waschen, trockentupfen und hacken (einen Teil für die Garnitur zurückhalten). 1 Ei trennen.
    3. Die Maisgrießmasse mit Spinat, Ricotta, Ei, Eigelb, Speisestärke und Majoran vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unterziehen.
    4. Eine mikrowellengeeignete Auflaufform fetten, und die Maismasse einfüllen. In der Mikrowelle bei 600 W für 5 Minuten und bei 360 W für weitere 5 Minuten garen. Mit den zurückgehaltenen Majoranblättchen bestreuen und sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen