Perlgraupen mit Pilzen

    Perlgrauben sind sehr gesund und schmecken mit Pilzen besonders fein.


    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 200 g kleine Champignons
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Frühlingszwiebel, nur grüner Teil
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 1 Lorbeerblatt
    • 200 g feine Perlgraupen
    • ½ l Hühnerbrühe
    • 30 g grobgeriebener Cheddar

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 19Minuten  ›  Fertig in:26Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen, waschen und halbieren. Den Knoblauch abziehen und hacken. Den grünen Teil der Frühlingszwiebel putzen, waschen und hacken.
    2. Die Butter in einer großen Kasserolle erhitzen, und die Zwiebel darin 3 Minuten dünsten, bis sie fast weich ist. Champignons, Knoblauch und Lorbeerblatt zugeben und etwa 2 Minuten mitdünsten, bis auch die Pilze fast weich sind.
    3. Perlgraupen und Hühnerbrühe zugeben und alles zum Kochen bringen. Die Hitze wieder reduzieren, die Kasserolle zudecken, und die Perlgraupen etwa 10-12 Minuten quellen lassen, bis sie weich sind und die Flüssigkeit aufgesogen ist.
    4. Dann das Lorbeerblatt entfernen, die Perlgraupen in einer Schüssel anrichten und mit dem Käse sowie dem Zwiebelgrün bestreuen. Sofort servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen